Trikots

Grundsätzliche Anmerkungen zu den Trikots bis 1991. Zu DDR Zeiten konnten die Trikots nicht einfach käuflich erworben werden ! Es gab keinerlei Fanshops oder andere Möglichkeiten des Kaufs. In der Regel wurden die Trikots der 1. Mannschaft über mehrere Saison´s getragen und dann später noch an andere (z.B.Junioren Teams) Mannschaften weitergereicht, bis sie völlig verschlissen waren. Es ist daher heute extrem schwierig solche, alten Originaltrikots aus DDR Zeiten zu besorgen.  Ebenso sind die Trikots häufig keiner konkreten Saison zuzuordnen. Im Zweifel habe ich mich dann nach den Mannschaftsbildern oder nach Bildern im Programmheft der jeweiligen Saison gerichtet. Höhere Rückennummern, von Wechselspielern, sind noch am häufigsten zu bekommen, da sie weniger gewaschen wurden, sind sie meist am besten erhalten. Damals konnte man Trikots eigentlich nur durch direkten privaten Kontakt zu Spielern bekommen. Diese konnten sehr selten, alte, abgenutzte Trikots behalten und z.B. zum Training benutzen. Bei internationalen Freundschaftsspielen oder Intercup-Spielen wurde natürlich ein Trikottausch gemacht, um an die begehrten West- Trikots zu kommen. Diese getauschen Trikots sind nach 1989 bereits mehrfach von Sammlern angeboten worden.

1970 - 1971 Auswärtstrikot - Langarm

1972 - 1973 Heimtrikot - Kurzarm -

1973 - 1974 Heimtrikot - Langarm -

Das Trikot ist im Besitz des Spielers Erhard Meyer - er hat dieses zu seiner Verabschiedung 1974 erhalten. Fotorechte - Olaf Schwertner

1975 - 1976 Auswärtstrikot - Kurzarm - Vorderseite

1975 - 1976 Auswärtstrikot - Kurzarm - Rückseite

1976 - 1977 Heimtrikot - Kurzarm - Vorderseite

das Trikot wurde aus dem Saison Mannschaftsbild verwendet. Die Rückennumemmer 5 trug in dieser Saison häufig der Spieler Albert Krebs.

1976 - 1977 Heimtrikot - Kurzarm - Rückseite

1976 - 1977 Auswärtstrikot - Langarm - Vorderseite

1977 - 1978 Heimtrikot - Langarm - Vorderseite

1977 - 1978 Heimtrikot - Langarm - Rückseite

1978 - 1979 Heimtrikot - Langarm -

1978 - 1979 Heimtrikot - Langarm - Rückseite

Heimtrikot Langarm aus den 1970-ziger Jahren - nicht genau zuordenbar, evtl. sogar frühe 1970-ziger Jahre, da es die seltene Nummer 9 ist, habe ich es 2020 von Jürgen Heun signieren lassen.

1979 - 1980 Heimtrikot - Langarm - Vorderseite

das Trikot wurde für das Saison - Mannschaftsbild verwendet. Die Rückennummer wäre von einem Auswechselspieler. Es wurde nachträglich vom Spieler Harald Brosselt signiert.

1979 - 1980 Heimtrikot - Langarm - Rückseite

1979 - 1983 Spezialtrikot - Langarm

das Trikot wurde am 19.04.1983 zum Auswärtsspiel beim SV Werder Bremen vom Spieler Martin Iffarth getragen. Die Erfurter Spieler machten damals den üblichen Trikottausch. Mehr als 25 Jahre später konnte ich das Trikot von einem Werder Bremen Sammler erwerben und nachträglich von Martin Iffarth signieren lassen.

Dieses Trikot ist sehr selten und kam nur in ganz wenigen Oberligaspielen zum Einsatz, z.B. am 21.04.1979 in Jena oder am 12.05.1979 beim BFC.

17.05. 1980 FDGB Pokalfinale Berlin

Original Trikot und komplett Satz, Trikot, Hose, Stutzen vom FDGB Pokalfinale 17.05.1980 in Berlin. Das Trikot stammt aus dem Besitz von Dieter Göpel, damals Kapitän der RWE Elf und ich konnte es am März 2021, also nach fast 41 Jahren fürs RWE Museum fotografieren ! Das einzige mir bekannt Trikot, was noch vorhanden ist ! und einen Satz mit Trikot, Hose und Stutzen, habe ich sowieso noch nirgends gesehen, absoluter Kult !

Dieter war damals Mannschaftskapitän, oder auch Spielführer genannt und er trug diese Kapitänsbinde mit dem aufgemalten Schriftzug "Spielführer" , absoluter Kult !

2000 FDGB Pokalfinale AH Wiederholungsspiel

Dieses Trikot stammt vom 10.06.2000 vom "Wiederholungsspiel" FDGB Pokalfinale 1980 FC CZ Jena - FC Rot-Weiß Erfurt. Wie kam es dazu ? Zu DDR Zeiten fand vor jedem Pokalfinale eine Vorspiel statt. Dies bestritten die Teams der Finalisten von vor 20 Jahren. Im Sommer 2000 feierte der BSV Eintracht Sondershausen sein 6. Fußballfest auf dem Göldner und ich bemühte mich intensiv, dieses Spiel nach 20 Jahren wieder aufleben zu lassen. Und so kam es dann auch, RWE erschien bis auf ein-zwei Spieler mit der kompletten Elf von 1980. Das Ergebnis war 2. rangig, aber es gibt darüber ein Video bei Youtube ! https://www.youtube.com/watch?v=19fNTAaJUTQ

Dies ist das original Trikot von Dieter Göpel, was er mir dann im März 2021 signiert hat. Danke Dieter für die nette Unterhaltung ! Das Trikot ist bis auf den Flock identisch mit dem Trikot der 1. Mannschaft saison 1999-2000.

 

1980 - 1981 Heimtrikot - Langarm - Vorderseite

1980 - 1981 Heimtrikot - Langarm - Rückseite

1981 - 1982 Heimtrikot - Kurzarm -

Trikot von Karsten Sänger
Trikot von Karsten Sänger

Zurück